Naturheil-Kunde

Breitenstr. 9, 4852 Rothrist

 

Simone Suter

dipl. Cranio- Sacral- Therapeutin

dipl. Physiotherapeutin

17.4.1980

verheiratet, 3 Kinder

 

Ausbildungen

  • 2015-2017 Ergänzungsausbildung in der Cranio-Sacral-Therapie im Bildungszentrum Rehastudy in Zurzach
  • 2011-2013 Ausbildung zur diplomierten Cranio-Sacral-Therapeutin im Bildungszentrum Rehastudy in Zurzach

  • 2000-2004 Schule für Physiotherapie des Kantons Aargau in Schinznach Bad mit Diplom zur Physiotherapeutin

  • 1996-2000 Kantonsschule in Zofingen mit Maturitätsabschluss in Naturwissenschaften

 

Weiterbildungsschwerpunkte

  • Faszientechniken

  • Behandlung von Schmerzpatienten

  • innere Organe

 

Erfahrungen

Eine wichtige Basis meiner Tätigkeit als Cranio-Sacral-Therapeutin bildet meine neunjährige Erfahrung als Physiotherapeutin. Angetrieben vom Wunsch ganzheitlicher behandeln zu können entdeckte ich die Cranio-Sacral-Therapie.

Seit 2013 arbeite ich als Cranio-Sacral-Therapeutin, wo ich zunehmend lerne welche Einflüsse auch emotionale Komponenten auf den Körper haben. Oft spielt das Ermöglichen einer unbeschwerten Aufrichtung gegenüber der Schwerkraft der Klienten eine entscheidende Rolle in meinen Behandlungen.

Einer meiner grossen Schwerpunkte liegt in der Behandlung von Schmerzpatienten, wo ich immer wieder von neuem überrascht werde mit welcher vermeintlichen Leichtigkeit zum Teil auch chronisch geglaubte Beschwerden reduziert oder ganz aufgelöst werden können. Glücklicherweise verfügt unser Körper über starke Selbstheilungskräfte, die, wenn sie freigesetzt werden, sehr viel bewirken können-

Auch Kinder sprechen sehr gut auf diese sanfte Art der Behandlung an und reagieren meiner Erfahrung nach oft deutlich schneller als Erwachsene auf die Therapie. Nach zusätzlichen Weiterbildungen behandle ich nun auch Babies nach zum Teil schwierigen Geburtsverläufen mit Beschwerden wie Schiefhals, Verformungen des Kopfes, Saugschwächen oder Mittelohrenentzündungen.

Die Cranio-Sacral-Therapie eignet sich auch sehr gut zur Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden und Unterstützung in der Rückbildungszeit. Dies durfte ich während meiner Ausbildung am eigenen Leib spüren. Sehr positive Erfahrungen konnte ich bei der Behandlung von Beschwerden rund ums Becken und den Rücken machen. Auch kann die Atmung deutlich verbessert werden und dem Einlagern von Flüssigkeit entgegengewirkt werden. Nebst Beschwerden mit der Blase sind oft auch Rücken- oder Kopfschmerzen Folgen einer ungenügenden Rückbildung. Dies kann mit der Cranio-Sacral-Therapie durch eine Regulation der Spannungsverhältnisse im Bauchraum behandelt werden, da so die Organe wieder ihre optimale Lage einnehmen können.

                

 

Der Gärtner vermag der Sonnenblume Wasser zu geben,

damit ihr Saft wieder fliesst und sie sich wieder aufrichten kann.

Zur Sonne ausrichten muss sie sich jedoch selbst.

 

Mit Hilfe der Cranio-Sacral-Therapie können Sie wieder aufblühen, 

in Fluss kommen, sich aufrichten.

Damit Sie sich wieder nach Ihrer Sonne ausrichten können.

 

                                

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Zusatzversicherer über eine allfällige Kostenübernahme.

Anerkannt von den meisten Zusatzversicherern.

Behandlungskosten gültig ab 2013: Fr. 120.00 pro Stunde

Es wird nach Zeitaufwand verrechnet.

 

Konsultation nach Vereinbarung

 

Telefon 079 408 62 19

 

Für Fragen oder einen Termin bitte ich Sie

auf den Telefonbeantworter Name und Telefonnummer

zu sprechen, damit ich Ihnen zurückrufen kann.